Herzlich Willkommen beim Badischen Chorverband!
- Chorwettbewerbe -
9. Badischer Chorwettbewerb
Technik & Design von IntelliWebs - Das intelligente CMS von InterConnect
Ergebnisse vom 9. Badischen Chorwettbewerb

Nachfolgend finden Sie die Chöre, die sich beim 9. Badischen Chorwettbewerb den angestrebten Titel ersungen haben.


Samstag, 8. Oktober 2011

Kategorie "Leistungschor"
Sängerbund Stühlingen 1863 e.V.
Frauenchor der Baar
Sängerbund 1845 Hüffenhardt e.V.
Europäischer Chor Freiburg e.V.
Junger gemischter Chor des MGV "Eintracht 1906" Siegelsbach e.V.
Kategorie "Konzertchor"
MGV "Liederkranz"  Waldwimmersbach 1885 e.V.
Frauenchor des Gesangverein 1873 Rußheim e.V.
Schulchor Clara-Schumann-Gymnasium Lahr
Kategorie "Meisterchor"
Cantemus 2003 Mauer e.V.
MGV Liederkranz 1905 Neudorf e.V.
MGV Liederkranz 1864 Kirrlach e.V.
 
Nicht angetreten sind der Eintracht-Chor 1836 Stockach e.V., der Sängerbund Neunkirchen 1855 e.V. und die Sängerrunde der Bäckerinnung Freiburg 1906.
 
Alle Angaben ohne Gewähr.


Sonntag, 9. Oktober 2011

Kategorie "Konzertchor"
Frauenchor der Überlinger Chorgemeinschaft e.V.
Kategorie "Meisterchor"
Frauenchor des MGV 1888 Eiterbach e.V.
Camerata Vocale des MGV 1888 Eiterbach e.V.
Kategorie "Konzertchor Jazz/ Pop"
Jazzchor Konstanz e.V.
chorus delicti, Neuried
Frauenchor Vocalis des GV "Lyra" 1864 e.V. Eschelbronn
Virtuos Voices des MGV Eintracht Simonswald
Kategorie "Meisterchor Jazz/ Pop"
vocal resources - Chor der Hochschule Karlsruhe
 
Alle Angaben ohne Gewähr!


Informationen zum 9. Badischen Chorwettbewerb

In wenigen Wochen ist es soweit: in Donaueschingen treten 34 Chöre in den Kategorien Leistungschor, Konzertchor und Meisterchor an, um sich beim 9. Badischen Chorwettbewerb um den jeweiligen Titel zu bewerben. Das Wochenende vom 8./ 9. Oktober verspricht wieder hochkarätige musikalische Beiträge und ein abwechslungsreiches Programm. Insgesamt werden den Besuchern 112 Vortragsstücke- also über acht Stunden Chormusik- vorgetragen. Beginn ist am Samstag bereits um 9.00 Uhr, am Sonntag eine Stunde später um 10.00 Uhr. Die Urkundenvergabe erfolgt jeweils gegen 16.45 Uhr. Neben klassischen und geistlichen Gesängen, sowie Volksliedern, stehen auch viele moderne Stücke aus dem Bereich der Populärmusik auf dem Programm. Für die mehr als 1.000 Teilnehmer, sowie für alle interessierten Zuhörer, die wir an dieser Stelle herzlich einladen möchten, haben wir nachfolgend einige Informationen zusammengestellt.
Einen Ablaufplan mit allen auftretenden Chören können Sie hier herunterladen und ausdrucken.

Einen Anfahrts- bzw. Parkplatzplan können Sie hier ansehen und herunterladen.

Zieleingabe Navigationsgerät
An der Donauhalle 2
D-78166 Donaueschingen

Postanschrift
Donauhallen Management
Friedrichstraße 3
D-78166 Donaueschingen


Falls Sie (und Ihr Chor) nach dem Wettbewerb zusammen "einkehren" möchten oder Donaueschingen noch anderweitig erkunden wollen, finden Sie auf der Homepage des Amts für Kultur, Tourismus und Marketing Donaueschingen interessante Informationen und Anregungen.
 
Kultur, Tourismus und Marketing         
     Karlstraße 58
     78166 Donaueschingen
     Fon +49 771 857-221
     Fax +49 771 857-228
     E-Mail: tourist.info@donaueschingen.de
 
Öffnungszeiten:
Mai bis Sept.: Montag - Freitag 9 - 18 Uhr; Samstag 10 - 12 Uhr
Okt bis April : Montag - Freitag 9 - 17 Uhr


9. Badischer Chorwettbewerb 08./09.10.2011

34 Chöre haben sich zum 9. Badischen Chorwettbewerb angemeldet. Hier können Sie die Ausschreibung nochmals nachlesen.
Bei Fragen steht Ihnen das Serviceteam der Geschäftsstelle gerne mit Rat und Tat zur Seite.


19 badische Chöre ersingen sich ein Prädikat

10.Oktober 2012
Begeisterung und Enttäuschung lagen beim 9. Badischen Chorwettbewerb in Donaueschingen eng beisammen. 19 der angetretenen 31 Chöre durften am Ende der zweitägigen Mammutveranstaltung des Badischen Chorverbandes (BCV) jubeln. Sie hatten mit ihren Chorleitern die Jury überzeugt und wurden mit dem Prädikat Leistungs-, Konzert- oder Meisterchor ausgezeichnet. Den anderen bot der hochkarätige Wettbewerb die Chance, den Leistungsstand zu überprüfen und die Möglichkeit, Mängel zu erkennen.
 
In den 2200 Chören des Badischen Chorverbandes singen rund 70 000 Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche. Die 31, die sich in den Donauhallen dem Wettbewerb und der Jury stellten, gehören zweifellos zu den besten unter ihnen. „Der Wettbewerb hat die Vielfalt der Badischen Chorszene widergespiegelt und Maßstäbe gesetzt“, so BCV-Präsident Josef Offele bei der Urkundenübergabe. Offele appellierte an den olympischen Gedanken derjenigen, die es dieses Mal nicht geschafft haben. Damit sie vielleicht beim nächsten Wettbewerb in zwei Jahren erfolgreich sind, agieren die fünf Jurymitglieder als Chor-Paten und beraten in den nächsten Wochen Chöre und Chorleiter, was in punkto Phrasierung, Intonation, Dynamik oder Interpetition noch verbessert werden kann. BCV-Musikdirektor Wolfgang Mettler und die Jurymitglieder Helmut Steger, Richard Trares, Jürgen Fassbender sowie Christian Geugelin hatten sich die Entscheidungen nicht leicht gemacht. „Wer einen der drei Titel führen darf, zeichnet sich ja durch eine außergewöhnliche Leistung aus. Und da muss eben alles stimmen“, so Mettler. Man war zu Kompromissen bereit,  wollte jedoch in jedem Fall das Niveau des Wettbewerbs hoch angesiedelt lassen. Neben dem Wettbewerbsgedanken sind das Kennenlernen und der Erfahrungsaustausch wichtige Komponenten der Veranstaltung, die an beiden Tagen die Donauhallen füllte. Ähnlich großen Zuspruch erwartet der Badische Chorverband in seinem Jubiläumsjahr 2012, wenn es vom 21. bis 23.September in Karlsruhe heißt „Baden singt“. Highliht dieser Veranstaltung zum 150-jährigen Bestehen wird ein „Du-bist-Chor-Konzert“ mit Hunderten Mitwirkenden werden. Unter anderem sind eine Gospel-Night, ein Nachwuchsensemble-Wettbewerb, ein Treffen von Kinder- und Jugendchören sowie der Auftritt eines Jubiläums-Projektchores mit Englischer Kathedralmusik geplant.